10.02.2020

Jens Gieseke MdEP neuer Vorsitzender der CDU im Emsland

Bernd-Carsten Hiebing MdL zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Meppen. Die emsländischen Christdemokraten haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: Nach 24 Jahren wählten über 200 CDU-Mitglieder auf Ihrem Parteitag in der Meppener Kreisstadt den 48-jährigen Europaabgeordneten Jens Gieseke aus Sögel zu ihrem neuen Vorsitzenden. 

Ehrengast des Parteitages war der CDU-Landesvorsitzende und Niedersächsische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann MdL, der Bernd-Carsten Hiebing MdL für seine langjährige Arbeit für die Christdemokraten im Emsland dankte. „Das Emsland ist für die Christdemokratie eine wichtige Säule. Die großartigen Ergebnisse für die CDU sind der Verdienst für eine harte Arbeit.“ Althusmann nahm Bezug auf die aktuellen Diskussionen um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und bezeichnete diese als schwerwiegenden Fehler, der für die CDU nicht hilfreich war. Wichtig sei es nun, dass eine stabile Regierung für Thüringen gebildet werde. 

Bernd Althusmann wünsche sich für die CDU, dass es in der Partei eine neue Aufbruchstimmung gebe: „Die CDU solle sich für die Zukunftsthemen mehr engagieren. Themen wie die Digitalisierung von Unternehmen, die Erstellung einer Wasserstoffstrategie und neue Therapien in der Gesundheitsversorgung sollten vielmehr im Fokus stehen. Wir müssen den Menschen eine Perspektive mit einer Vision für Niedersachsen 2030 geben“.

Bernd-Carsten Hiebing hielt in seinem letzten Bericht als Vorsitzender der Emsland-CDU einen Rückblick auf die Entstehung des Dachverbandes vor 24 Jahren. Es sei richtig gewesen, eine gemeinsame Gesprächsplattform für alle drei Kreisverbände zu bilden. Er freue sich, dass mit der Wahl von Marc-André Burgdorf erneut ein CDU’ler zum Landrat gewählt wurde. Er hoffe, dass die CDU im Emsland auch weiterhin das Ohr bei den Bürgerinnen und Bürger habe und eine Politik für die Menschen mache. Er wünsche seinen Nachfolgern ein erfolgreiches Händchen.

In der anschließenden Wahl wurde Jens Gieseke mit 214 Ja-Stimmen, zwei Nein-Stimmen und einer Enthaltung zum neuen Vorsitzenden der Emsland-CDU gewählt. Der Europaabgeordnete aus Sögel möchte die Erfolgsgeschichte aus dem Emsland weiterführen und hoffe ein gemeinsames Team, um die anstehenden Kommunalwahlen weiterhin erfolgreich betreiben zu können. Ebenfalls als stellv. Vorsitzende wiedergewählt wurden Holger Cosse aus Haren (Ems), Christian Fühner MdL aus Lingen (Ems) und Günter Wigbers aus Sögel. Björn Roth wurde zum Geschäftsführer und Simon Göhler zum Schriftführer/ Öffentlichkeitsbeauftragter gewählt. Komplettiert wird der Vorstand mit den sechs Beisitzern Pascal Albers, Lara Evers, Thorsten Lammers, Bärbel Löcken, Andrea Schmidt und Astrid Tengen.

Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Jens Gieseke für das Vertrauen und schlug vor, Bernd-Carsten Hiebing zum Ehrenvorsitzenden der Emsland-CDU zu ernennen. Dies fand einstimmigen Zuspruch aller CDU-Mitglieder. Hiebing dankte vielmals für diesen Titel.

Text: Pressemitteilung CDU Emsland, 09.02.2020 Fotos: CDU Emsland / Simon Göhler

Kontakt

CDU_im_Emsland_Logo

Fragen oder Anmerkungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

CDU im Emsland
Castellstraße 1 | 49808 Lingen (Ems)
Tel.: 05 91 - 91 26 1-0
Mail: info@cdu-emsland.de

© Copyright 2020 CDU im Emsland